Workshop 8

Block 6

Samstag, 7. Mai 2015

Denise Beckmann-Waldenmayer

Hypnosystemische Interventionen in der angewandten Sportpsychologie

Wie kann die praktische Sportpsychologie von Psychotherapieverfahren profitieren? In diesem Praxisworkshop werden Interventionen aus der Systemischen Therapie und Hypnotherapie vorgestellt, die sowohl in der Einzel- als auch in der Gruppenbetreuung eingesetzt werden können. Die Systemische Therapie lebt von ihrer lebendigen und kreativen Art, Probleme in Frage zu stellen und Unterschiede zu bilden. Bestehende Systeme sollen durch die Interventionen so „verstört“ werden, dass sie sich auf eine neue, „hilfreichere“ Weise stabilisieren müssen. Dabei liegen die Grundorientierungen Neutralität, Lösungs- und Ressourcenorientierung sowie Wertschätzung zugrunde. Die im Workshop vorgestellten Interventionen beziehen sich auf systemische Fragetechniken, Arbeit mit Metaphern und Geschichten sowie auf die Nutzung von Trancephänomenen zur fantasievollen Lösung von Problemen.

Workshop in deutscher Sprache

Maximale Teilnehmerzahl: 25

 

Dr. Denise Beckmann-Waldenmayer ist Diplom-Psychologin, Sportpsychologin (asp/bdp), Systemische Therapeutin (SG), absolviert die Ausbildung zur Verhaltenstherapeutin und hat eine Ausbildung in Klinischer Hypnose (M.E.G.). Zurzeit arbeitet sie als freiberufliche Sportpsychologin in eigener Praxis und als Psychotherapeutin an der Medical Park Chiemseeblick – Fachklinik für Psychosomatik.

 

 

 

 

 

zurück



Login "Meine Tagung"


Downloads

Tagungs Flyer als

PDF-Datei herunterladen