Programmübersicht


Hauptvorträge

In drei Hauptvorträgen haben internationale Experten aus verschiedenen Forschungsfeldern die Einladung der asp angenommen und werden zu essentiellen Themen rund um Spitzenleistungen und Sportpsychologie vortragen.

Einzelvorträge

In Einzelvorträgen werden abgeschlossene empirische Arbeiten vorgestellt. Die Vortragszeit einschließlich Diskussion beträgt 15 Minuten (12+3). Aus allen angenommenen Einzelvortägen werden thematisch passende Arbeitskreise zusammen gestellt.

Symposien

Symposien umfassen 3 bis 6 Vorträge und werden gebündelt eingereicht. Der Fokus kann theoretischer, methodologischer oder angewandter Natur sein. Die Einladung und Zusammenstellung der Beiträge obliegt den Initiierenden. Diese sind für die Anmeldung zuständig und moderieren das Symposium. Zur Anmeldung eines Symposiums muss die Initiatorin oder der Initiator des Symposiums einen gesonderten Abstract zum Thema des Symposiums einreichen. Die weiteren Beiträge können anschließend zugeordnet werden.

Senior Lecture

Eine Senior Lecture zu aktuellen Herausvorderungen der Sportpsychologie aus einer übergeordneten Perspektive wird vom Präsidium der asp eingeladen.

Poster Sessions

Poster dienen der Vorstellung abgeschlossener empirischer Forschungsarbeiten. Sie eignen sich besser als Referate, um Einzelheiten einer Untersuchung ohne die bei Referaten unvermeidliche zeitliche Einschränkung mit Interessierten zu erörtern.

Marktplatz

Zudem wird es bei der asp Tagung 2016 im Bereich der angewandten Sportpsychologie das Format „Marktplatz“ geben, welches an die traditionellen Poster Sessions angelehnt ist. Kolleginnen und Kollegen können hier ihre Projekte und Initiativen aus der Praxis der Sportpsychologie vorstellen und diskutieren. Neben Postern können hier auch weitere Methoden zur Veranschaulichung gewählt werden, z. B. Flyer.

Praxisworkshops

In Praxisworkshops bieten erfahrene Kolleginnen und Kollegen Einblicke in ihre sportpsychologische Arbeit. Darüber hinaus werden innovative Workshops angeboten, welche die Perspektive und Handlungskompetenzen der angewandten Sportpsychologie erweitern. Das Programm ist ab Ende Dezember 2015 einsehbar. Da die Plätze für die Praxisworkshops begrenzt sind, wird eine frühzeitige Anmeldung über die Tagungs-Homepage empfohlen.

Podiumsdiskussion

In diesem Jahr wird eine Podiumsdiskussion zum Thema "Spitzenleistungen und Sportpsychologie: Der Weg zu Olympia" stattfinden.

Impulsvortrag

Der Impulsvortrag stellt ein Thema mit besonderer Bedeutung für den Bereich der angewandten Sportpsychologie (Praxis) dar.

Supervision/Intervision

Dieses Jahr wird es auch Möglichkeiten zum kollegialen Austausch für Kolleginnen und Kollegen aus der Praxis in Form von Supervision und Intervision geben. 



Login "Meine Tagung"


Downloads

Tagungs Flyer als

PDF-Datei herunterladen